Hauptnavigation

Hauptinhalt

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen ab November 2018

Fr., 02.11.2018, 19.00 Uhr

Restaurant Rondeau: DINNER & DANCE

Tanzmusik mit DJ Heinrich

Tanzmusik aus den Bereichen Standard, Latein, Boogie, Jive,
Rock'n'Roll und Freestile
mit DJ Heinrich.
Dazu leckere Speisen und gepflegte Getränke

Veranstalter
Restaurant Rondeau
Preis
Eintritt frei

Do., 08.11.2018, 20.00 Uhr

SWR3 Comedy Live mit Christoph Sonntag

"Bloß kein Trend Verpennt!"

Das SWR-Fernsehen zeigt den Vorzeigekabarettisten Baden-Württembergs regelmäßig von seiner besten, satirischen Seite, und in Deutschlands beliebtestem Radiosender, SWR3, wird seine neue Erfolgscomedy »# Bloß kein Trend verpennt!« rauf und runter gespielt.

Und das gibt es jetzt auch zu sehen:
Christoph Sonntag gibt in seiner neuen, fulminanten Liveshow den »Trend-Jägermeister«!

Jeden Tag wird ein neuer Trend durchs Dorf und durch die Stadt gejagt. Der neue Trend muss dabei nicht besser sein, sondern nur »trendy«.
Quasi ein: »Must-have!«

Damit wir alle »in« bleiben, rennt Christoph Sonntag für uns jedem Trend hinter- her und checkt ihn ab, auf Zeitgeist, Hip - und Coolness. Das ist entlarvend, meist peinlich für den Trend und immer zum Totlachen. Denn am Schluss hat Sonntag den vermeintlichen Megatrend so witzverwurstelt, dass er sich stets als ganz ganz kleines »Must-have-le« entlarvt.

Mit dabei in dieser Show:
- Das schärfste aus Sonntags TV-Show »Bruder Christophorus«
- Poppig-witzige Musik
- Christoph Sonntag beim Urologen
- Winfried Kretschmann und Günther Oettinger im Jugendwahn
- Und wie immer: Die erste selbstleuchtende Meistergeige aus dem 17. Jahrhundert!

Das ist wieder einmal bunt, schnell, sympathisch, sauglatt, frech, originell und einzigartig. Kurz: Sonntag ganz neu! Also wie immer: der Alte!

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 32,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50 -freie Platzwahl!-
Tickets online bestellen

Fr., 16.11.2018, 20.30 Uhr

RONDEAU LIVE: Paule Panther's Groove Club

Handgemachte Livemusik mit regionalen Künstlern und Bands - Eintritt frei

Im Jahr 2015 von Bandleader Paule Panther als reine Session Band gegründet, hat sich beim Groove Club mittlerweile eine feste Besetzung heraus kristallisiert. Durch immer wechselnde Gastsängerinnen und Sänger wird es dem Zuschauer jedoch nie langweilig.
Die Musiker der Band sind erfahren und schon seit Jahren in der regionalen Szene unterwegs.
Das Repertoire der Band erstreckt sich von Soul und Funk über Rock und Pop(sowohl in deutsch als auch englisch) bis hin zu Reggae und Old und Newschool Hip Hop. Für jeden Besucher ist etwas dabei.
Der Spaß und die gute Laune der Band überträgt sich sehr schnell auf die anwesenden Zuschauer. Das Publikum wird aktiv mit in das Geschehen einbezogen und zum Klatschen, Singen und Tanzen animiert. Auch wenn man sich noch so sehr dagegen wehrt, dieser Energie kann man sich einfach nicht entziehen.

Die feste Besetzung der Band besteht aus Paule Panther (Soulmaxx/The Jam Collective), Thorsten (Kaffi) Kaffenberger (Soulmaxx), Markus (Mr.Long) Pfeffer (The Jam Collective/Blackstuff), Thomas (Fuzzy) Bleuel (Booty Jam/Hodat), Jochen (Hulk) Rautenstrauch (Desperadoz/Feel) und Jerell (Mr.Short) Fair (Nordakas), der schon mit Größen wie James Brown und Earth Wind & Fire auf Tour war.

Veranstalter
Restaurant Rondeau
Preis
Eintritt frei

Sa., 17.11.2018, 20.00 Uhr

Schöne Mannheims "Entfaltung"

Lang erwartet und heiß ersehnt: Das dritte musikalisch-szenische Abenteuer des Künstlerinnen-Quartetts mit dem kultigen Namen!

"Entfaltung" – dieser Titel ist Programm!
Die bislang persönlichste Show der Schönen Mannheims besticht durch gnadenlose Ehrlichkeit und die Einsicht: Ein Leben ohne Macken und Phobien ist möglich, aber sinnlos. Und weit weniger lustig.
Und wenn schon scheitern, dann doch bitte mit Freude! Denn wie sagte schon Kurt Tucholsky? "Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen". Dementsprechend loten die Sängerinnen im fabelhaft- harmonischen Dreiklang die Untiefen menschlichen Daseins aus.

Den Schwerpunkt legen die Schönen auch diesmal auf den musikalischen Aspekt, wobei die Qualität darin liegt, im Nullkommanichts von ernst auf urkomisch umzuschalten und eine Bühnenshow hinzulegen, die rasant zwischen bewegenden Liedern und zum Schreien komischer Comedy oszilliert. Entertainment im besten Sinne.

Und so sprengen die Sängerinnen und Schauspielerinnen Anna Krämer und Susanne Back, Operndiva Smaida Platais und die vortreffliche Pianistin Stefanie Titus sämtliche Ketten der Konventionen, wenn sie offen Einblicke in ihre Phobien gewähren, Opernarien, Pop, und zunehmend mehr Lieder aus eigener Feder zelebrieren.

Denn eines hat sich noch immer bewahrheitet: Wer am Morgen zerknittert aufwacht, hat am Tag die besten Entfaltungsmöglichkeiten!

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 25,50 / 22,50 / 19,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

So., 18.11.2018, 19.00 Uhr

Christian "Chako" Habekost: De Edle Wilde

Christian CHAKO Habekost geht mit neuem Programm „De Edle Wilde“ auf Comedy-Safari

CHAKO präsentiert mit De Edle Wilde eine Comedy-Safari für Urlaubsweltmeister – natürlich wie immer: uff pälzisch! Startschuss der ausgedehnten Tournee durch seine HighMat und die angrenzenden Regionen ist Ende Oktober.

In seiner neuen Show macht CHAKO sein Publikum kurzerhand zur Reisegruppe und sich selbst zum Tourguide und Safari-Ranger. Und ab geht’s in den Busch der Pointen und Lachsalven, ins Unterholz der kulturellen Vorurteile und nationalen Stereotypen. Eine Comedy-Safari auf der Suche nach dem edlen Wilden, der überall sein kann: an der Copacabana und im Wasgau, in Laos und Ludwigshafen-Oppau, im Dschungel und im Wedding, im Urwald und im Pfälzerwald, in der afrikanischen Savanne und in der städtischen Notaufnahme, da draußen und in uns allen.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 33,00 / 30,00 / 27,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Do., 22.11.2018, 20.00 Uhr

Nur noch schnell die Hochzeit retten - Das neue Musical

DAS NEUE MUSICAL von Großstadt Entertainment

Die Hochzeit soll für Maike und Lars der schönste Tag im Leben werden. Doch gerade als sich die beiden so richtig doll freuen kommen Pleiten, Pech und Pannen ins Spiel.
Da wird der Junggesellenabschied etwas zu feucht fröhlich – mit fatalen Auswirkungen bei Bräutigam und Trauzeuge am nächsten morgen. Da wird die Mädels Runde am Vorabend zu einem echten Belastungstest für das Brautkleid und die Nerven der zukünftigen Ehefrau. Doch Maike wäre nicht Maike wenn sie mit Widrigkeiten wie verlorengegangenen Ringen, einem Pfarrer, der ständig vom Baby-Wunsch redet, Gästen, die in die falsche Kirche fahren und vielem mehr nicht doch noch klar käme um ihren „schönsten Tag im Leben“ zu retten.

Ein spaßiges Musical mit den Songs der neuen deutschen Poeten wie Max Giesinger, Revolverheld, Silly, Frida Gold und vielen mehr.

Alle Texte und Lieder sind in deutscher Sprache.

Buch: Andrew Robb
Der schottische Autor wurde in Mill of Kingoodie in der Nähe der Hafenstadt Aberdeen im Nordwesten Schottlands
geboren und wuchs dort auch auf. Schon als kleiner Junge liebte er die "Comedy Nights" im Pub seines Vaters.
Jeder der wollte konnte sich auf die Bühne stellen und Witze erzählen. Dies faszinierte den kleinen Andrew so sehr,
dass er später beschloss Comedy-Autor zu werden.
Sein Erstlingswerk "At The End of A Pear Is No Way" wurde insgesamt über 300 Mal im Theater von Aberdeen aufgeführt und
von der Presse mit viel Lob überschüttet. Später folgten dann "Awake And There Is No Day" und "Last Orderds Without A Host".

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 29,00 / 26,00 / 23,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Mi., 05.12.2018, 10.00 Uhr

Das magische Baumhaus "Im Banne des Eiszauberers"

Sondervorstellung für Kindergärten und Schulen - nähere Infos unter 06205 21-145

Ein neues Abenteuer von Anne und Philipp exklusiv bei Theater auf Tour

Eisige Kälte umweht Anne und Philipp, als das magische Baumhaus landet. Sie sind in das finstere Land des ewigen Schnees gereist, dorthin, wo der böse Eiszauberer lebt. Er hält Merlin und Morgan gefangen – und nur, wenn Anne und Philipp seine schwere Aufgabe erfüllen, können sie ihre Freunde befreien…

Basierend auf Mary Pope Osbornes beliebter, gleichnamiger Kinderbuchserie erweckt das Theater auf Tour das magische Baumhaus wieder zum Leben.
Die Besucher erwartet ein Theaterstück mit ausgelassenen Melodien und Gesangseinlagen rund um Abenteuer, Freundschaft, Mut und Fantasie.
Die Kinderbuchreihe ist inzwischen auch in Deutschland eine der beliebtesten und mit einer Auflage von 53 Mio. Büchern auch eine der erfolgreichsten weltweit. Es gibt wohl kaum ein Kind, das noch nie vom magischen Baumhaus gehört hat, welches in ferne Länder und vergangene Zeiten reisen kann.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
Auf Anfrage unter 06205 21-145

Do., 06.12.2018, 10.00 Uhr

Das magische Baumhaus "Im Banne des Eiszauberers"

Sondervorstellung für Kindergärten und Schulen - nähere Infos unter 06205 21-145

Ein neues Abenteuer von Anne und Philipp exklusiv bei Theater auf Tour

Eisige Kälte umweht Anne und Philipp, als das magische Baumhaus landet. Sie sind in das finstere Land des ewigen Schnees gereist, dorthin, wo der böse Eiszauberer lebt. Er hält Merlin und Morgan gefangen – und nur, wenn Anne und Philipp seine schwere Aufgabe erfüllen, können sie ihre Freunde befreien…

Basierend auf Mary Pope Osbornes beliebter, gleichnamiger Kinderbuchserie erweckt das Theater auf Tour das magische Baumhaus wieder zum Leben.
Die Besucher erwartet ein Theaterstück mit ausgelassenen Melodien und Gesangseinlagen rund um Abenteuer, Freundschaft, Mut und Fantasie.
Die Kinderbuchreihe ist inzwischen auch in Deutschland eine der beliebtesten und mit einer Auflage von 53 Mio. Büchern auch eine der erfolgreichsten weltweit. Es gibt wohl kaum ein Kind, das noch nie vom magischen Baumhaus gehört hat, welches in ferne Länder und vergangene Zeiten reisen kann.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
Auf Anfrage unter 06205 21-145

Do., 06.12.2018, 16.00 Uhr

Das magische Baumhaus "Im Banne des Eiszauberers"

Ein wunderbares Erlebnis für die ganze Familie - ab 5 Jahren

Ein neues Abenteuer von Anne und Philipp exklusiv bei Theater auf Tour

Eisige Kälte umweht Anne und Philipp, als das magische Baumhaus landet. Sie sind in das finstere Land des ewigen Schnees gereist, dorthin, wo der böse Eiszauberer lebt. Er hält Merlin und Morgan gefangen – und nur, wenn Anne und Philipp seine schwere Aufgabe erfüllen, können sie ihre Freunde befreien…

Basierend auf Mary Pope Osbornes beliebter, gleichnamiger Kinderbuchserie erweckt das Theater auf Tour das magische Baumhaus wieder zum Leben.
Die Besucher erwartet ein Theaterstück mit ausgelassenen Melodien und Gesangseinlagen rund um Abenteuer, Freundschaft, Mut und Fantasie.
Die Kinderbuchreihe ist inzwischen auch in Deutschland eine der beliebtesten und mit einer Auflage von 53 Mio. Büchern auch eine der erfolgreichsten weltweit. Es gibt wohl kaum ein Kind, das noch nie vom magischen Baumhaus gehört hat, welches in ferne Länder und vergangene Zeiten reisen kann.
>>Nach der Original-Serie Magic Tree House von Mary Pope Osborne. Buch und Liedtexte von Will Osborne und Jenny Laird, Musik von Randy Courts. Deutsche Übertragung von Sabine Rahn

INFO: Veranstaltung auch im Kinder-Abo „3 for kids“ - Abo erhältlich:

21.10.2018: Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus
Theater auf Tour / Konzertdirektion Bingel

06.12.2018: Das magische Baumhaus: Im Banne des Eiszauberers
Theater auf Tour / Konzertdirektion Bingel

21.03.2019: Michel aus Lönneberga
Theater auf Tour / Konzertdirektion Bingel

Abo-Preis für Kinder: € 30,00
Abo-Preis für Erwachsene: € 38,00

Tickets sind bereits erhältlich. Bestellformulare für unser Kinder-ABO erhalten Sie bei unserem Kartenvorverkauf

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
Kinder € 12,50 / Erwachsene € 16,00 inkl. Gebühren im VVK, TK + € 1,50
Tickets online bestellen

Fr., 07.12.2018, 20.00 Uhr

Hansy Vogt und seine Klingende Bergweihnacht

Mitwirkende: Feldberger, Die Schäfer, Liane & Reiner Kirsten, Hansy Vogt

Alle Jahre wieder lädt die Klingende Bergweihnacht die großen Stars der Schlager- und Volksmusikszene ein. Dieses Jahr sind mit dabei: Die Schäfer, Liane & Reiner Kirsten, Die Feldberger, Hansy Vogt.
Die exklusiven Stars der Volksmusik- und Schlager-Szene überzeugen mit erstklassigen, klangvollen und stimmungsvollen Liedern. Sie entführen ihre Gäste aus dem Trubel der Vorweihnachtszeit in die Welt der Klingenden Bergweihnacht und versprechen ein stimmungsvolles Konzert mit viel Zeit zum Träumen und Abschalten.
Gastgeber Hansy Vogt und seine Interpreten versprechen ein stimmungsvolles Konzert mit viel Zeit zum Träumen, Schunkeln und Abschalten. Gönnen auch Sie sich eine wunderbare Vorweihnachtszeit.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 44,50 / 41,50 / 38,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

So., 09.12.2018, 18.30 Uhr

HOCKENHEIM STARS Singing Christmas

Das Benefizkonzert des Hilfswerk Lions Club Hockenheim

Am 9. Dezember 2018 präsentieren wieder 20 der besten Hockenheimer Musiker/Innen aus den besten Hockenheimer Bands die schönsten Christmassongs in der Stadthalle Hockenheim. Erleben Sie die bekannten Sänger, Sängerinnen und Instrumentalisten diesmal nicht mit ihrem gewohnten Repertoire, sondern mit extra in Ihrem eigenen Stil arrangierten Liedern, passend zur Weihnachtszeit. Die CD der Hockenheim Stars wird zur Adventszeit in einigen Hockenheimer Geschäften erhältlich sein.
Moderation: Anna Krämer
Michael Quast fungiert für das Christmas-Konzert als musikalischer Leiter und zusammen mit Speedy-Gonzales-Bandleader und Mitorganisator Josef Zahs als Arrangeur.

Veranstalter
Hilfswerk Lions Club Hockenheim
Preis
€ 27,00 für Erwachsene / € 18,00 für Ermäßigte

Di., 18.12.2018, 20.00 Uhr

Ohnsorg Theater Hamburg präsentiert: Die Katze lässt das Mausen nicht

Lustspiel von Johnnie Mortimer & Brian Cooke / Hochdeutsch von Wolfgang Spier

Schorsch und sein Schwager Hubert haben sturmfreie Bude. Das ungleiche Duo - Sexmuffel der eine, Lebemann der andere - versucht daraus ein erotisches Abenteuer zu machen. In dem Komödienknüller lassen es die beiden Strohwitwer richtig krachen.
Unerfüllte Sehnsüchte sind’s, die zu turbulenter Komik führen: Mona plant, nach 25 Ehejahren endlich ihre vermasselte Hochzeitsreise mit Schorsch nachzuholen. Weil der Göttergatte sich standhaft weigert, zieht Mona mit ihrer überkandidelten Schwester los – ohne zu ahnen, was die beiden alleingelassenen Ehemänner daheim mit zwei von Hubert angeschleppten Freundinnen erleben.
Während Schorsch sich mit dem Verzehr von eingelegten Zwiebeln und Butterplätzchen begnügt, verliert Hubert keine Zeit, die Gunst der Stunde zu nutzen und einen amourösen Abend mit seiner Sekretärin und deren Freundin einzufädeln. Zum Entsetzen von Schorsch landen die Vier in seiner Wohnung. Doch der Abend verläuft anders als geplant...
Überraschende Verwicklungen und Verwechslungen lassen nicht lange auf sich warten. Ein komödiantisches Feuerwerk voller Situationskomik.

Mit: Sandra Keck, Erkki Hopf, Beate Kiupel, Till Huster, Tanja Rübcke, Kristina Bremer

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 37,50 / 33,50 / 29,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Mo., 31.12.2018, 19.30 Uhr

Silvester - Gala - Ball 2018

Gala-Ball inkl. Begrüßungsdrink, großem Galabuffet, verschiedenen Desserts, Mitternachtsimbiss, Show & Unterhaltung

Zum Tanz spielt die Band CABRIO auf, eine professionelle Galakapelle aus vier Musikern und einer tollen Sängerin. Die Kapelle bietet schwungvolle Tanzmusik mit internationalem Repertoire, aktuellen Hit´s, Evergreens und Oldies.
Den Showteil bestreiten Teresia & Rodolfo Reyes. Teresia zeigt berauschende Dynamik aus Tanz und Licht in der innere Sphäre einer transparenten Kugel und die moderne Art der Bewegung mit Reifen. Rodolfo erstaunt das Publikum mit Kopfstand-Äquilibristik und Antipoden, Jonglagen mit Händen und Füßen, alles einmal verkehrt herum.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 98,00 inkl. Gebühren für Erwachsene und Kinder ab 14 J. Kinder und Jugendliche bis einschl. 13 J = € 45,00

Mo., 31.12.0018, 21.00 Uhr

Restaurant Rondeau: Silvester Partyticket

Abtanzen zu Partymusik mit DJ im Restaurant Rondeau

Inkl. Mitternachtsimbiss und Tanzmusik von "CABRIO" im Saal der Stadthalle

Veranstalter
Restaurant Rondeau
Preis
€ 25,00 inkl. Gebühren

Do., 03.01.2019, 16.00 Uhr

Pinocchio - Das Musical

Präsentiert von: Liberi - Theater für Kinder

Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight „Pinocchio“, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente.

Die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt kommt nun als packendes Live-Erlebnis mit viel italienischem Temperament auf die Bühne! Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi setzt den Klassiker von Carlo Collodi neu in Szene. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical dabei stimmgewaltig Leben ein.

Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ersten Moment an für großartige Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner!

Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer...

Veranstalter
Liberi - Theater für Kinder
Preis
Erwachsene: € 21,00/19,00/16,00 Kinder: € 19,00/17,00/14,00 inkl. Geb. im VVK, TK + € 2,00
Tickets online bestellen

Do., 17.01.2019, 19.00 Uhr

Russisches Klassisches Staatsballett "Der Nussknacker"

Unter der Leitung von Konstantin IVANOV / Ballett in 2 Akten / Musik von P. I. Tschaikowsky

Schon seit über hundert Jahren nimmt Peter Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein. Jeden Winter freuen sich Jung und Alt über die Gelegenheit, noch einmal in die zauberhafte Atmosphäre dieses Balletts einzutauchen.
Allein in der Zeit der Kindheit, in der Traum und Wirklichkeit so untrennbar verbunden sind, ist es möglich, sich von einem Moment zum anderen in die wunderbare Märchenwelt zu begeben, in den schönen Prinzen zu verlieben, der die Gefühle selbstverständlich erwidert, aber auch ungewöhnliche Abenteuer am Weihnachtsbaum zu erleben. Der mitternächtliche Stundenschlag kündigt sodann die Erfüllung der unglaublichsten Wünsche an.

Von Peter Tschaikowsky im Jahr 1892 komponiert, nach einer literarischen Vorlage des romantischen Märchens von E.T.A. Hoffmann, hat „Der Nussknacker“ sofort die Herzen des Publikums weltweit erobert.

Mit dem Russischen Klassischen Staatsballett gelangt der Zuschauer in eine wunderbare Welt, in der lebendig gewordene Puppen tanzen, die bewaffneten Mäusescharen unter dem Druck der Spielzeug-Armee zurückweichen, und am Ende das Gute und die Liebe triumphieren. Die berauschende Schönheit der Musik, das tänzerische Können der Tänzerinnen und Tänzer sowie die exquisite klassische Choreographie bescheren nicht nur den erfahrenen Liebhabern des klassischen Balletts, ob Jung oder Alt ein wahres Fest!

Veranstalter
P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderung GmbH
Preis
€ 49,00 / 39,00 / 32,00 inkl. Geb. im VVK - Ermäßigungen und Familienkarte auf Anfrage sowie Online
Tickets online bestellen

So., 20.01.2019, 17.00 Uhr

Chiemgauer Volkstheater präsentiert: Ernis heiße Spur

Komödie von Hans Gmür in einer Bearbeitung von Wigg Wimmer / Köhler Verlag

Erni hat eine Spur aufgenommen... hängt doch im Wohnzimmer ihrer Herrschaft, Astrid von Wanzenried, ein noch nicht ganz trockenes Ölbild – ein echter Gauguin!?

Noch spannender wird die Geschichte, als von Wanzenried versucht, dieses Bild mit Hilfe ihrer Nichte Evelyn an einen interessierten -nicht nur am Bild- Kunstkenner zu verkaufen.

Kommissar Grimm und seinem Gehilfen Zeiserl kommt das Ganze auch spanisch vor und er verfolgt mit Erni die Spur bis zu einem überraschenden Ende!

Es spielen:
Ernestine (Erni), Hausmädchen: Mona Freiberg
Astrid von Wanzenried, Frau des Hauses: Michaela Heigenhauser
Evelyn Specht, ihre Nichte: Simona Mai
Gottlieb Konrad Metzger, Kunstliebhaber: Rupert Pointvogl
Herr Grimm, Kriminalbeamter: Andreas Kern
Polizist Zeiserl: Rudi Unterkircher

Regie: Kristina Helfrich

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 37,50 / 33,50 / 29,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Do., 31.01.2019, 20.00 Uhr

Mathias RICHLING und 2084

Mathias Richlings brandneues Programm

"Wenn Sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen Sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich." George Orwell in seinem Roman "1984"
George Orwells literarische Utopie ist längst von der politischen Realität überholt worden, etwa in Bezug auf den Überwachungsstaat. Big Brother schreckt heute niemanden mehr, er ist zur TV- Unterhaltung verniedlicht worden. Zeit also, sich mit 2084 zu beschäftigen. Das neue , wie immer von Günter Verdin inszenierte Programm des schwäbischen Kabarettisten Mathias Richling ist nicht science fictional : es spiegelt - dramatisch genug - die Zukunft im Heute wider. Wie zukunftstauglich sind unsere Politiker wie Angela Merkel oder Martin Schulz? In welchen Abgrund führen uns die Machtbesessenen dieser Erde wie Trump, Putin oder Erdogan, welche, jeder auf seine Weise, mit der atomaren Zertrümmerung aller demokratischen Werte begonnen haben? Es macht Sinn, die Geisteshaltung dieser Demagogen bis ins Kenntliche zu karikieren, und deswegen tritt das Polit-Personal bei Mathias Richling zum Test auf Zukunftstauglichkeit an.
Dieses Zitat wird übrigens auch Orwell zugeschrieben: "Wenn man Humor kurz illustrieren müsste, dann vielleicht als Würde, die sich auf einen Reißnagel setzt."

Regie: Günter Verdin

KEINE Pause!

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 34,00 / 29,50 / 27,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Fr., 08.02.2019, 20.00 Uhr

MUNDSTUHL Flamongos

Das brandneue Programm!

MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig.

Mit von der Partie sind die schillerndsten FLAMONGOS unserer Republik. Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Expertinnen aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintegration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickfried und Roooy, die mit modernsten Zaubertricks das Publikum begeistern. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten von No Pressure sowie die Erfinder und Leitsterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich den Statussymbolen der Jetztzeit widmen. Stichwort: Katzenfotos auf Instagram.

Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer globala vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Vodka mit Schinkengeschmack? Und müssen auch Krankenwagen einen Verbandskasten an Bord haben?
Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm FLAMONGOS eine sagenhafte Pointendichte. Zum Kaputtlachen!

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 31,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Do., 14.02.2019, 20.00 Uhr

Bach - Der Rebell >>Das Musical<<

Die wilden Jahre eines Genie - Das Musical über Johann Sebastian Bach und seine stürmische Jugend

Er ist ein Musikgenie, doch Johann Sebastian Bach verlebte auch eine sehr wilde Zeit in Thüringen. Nach dem frühen Tod seiner Eltern wächst er bei seinem Bruder im kleinen Ort Ohrdruf auf. Schon hier muss er lernen, dass man im Leben nur mit Fleiß und Durchsetzungskraft wirklich etwas erreichen kann. Kaum dass er 18 wird bekommt Bach einen Vertrag als Organist in Arnstadt. Doch schnell zeigt sich, das Johann Sebastian auch weiß was er will - und vorallem was nicht. Weil ihn Chorgesang langweilt übernimmt er auch nicht die Rolle des Kantors...

Kein Wunder, dass er schließlich vor dem Kirchengericht landet. Nicht zum letzten Mal wie sich im Verlaufe seiner Geschichte zeigen wird. Seine starrsinnige Art, eine handfeste Prügelei und seine Frauengeschichten bringen ihn immer wieder auf die Anklagebank.

Aber Bach löste auch diese Negativserie auf seine eigene Art: er bittet um vier Wochen Urlaub in Lübeck den er dann ohne Genehmigung um glatte drei Monaten überzieht. Wie zu erwarten landete prompt wieder vor dem Kirchengericht. Neben dem Studium der Orgel soll auch eine Frau schuld daran gewesen sein, dass Johann Sebastian so lange im Norden verweilte... Dramatik und Spannung zwischen Orgel, Pflicht und Rebellion sind Inhalt dieses neuen Musicals.

Alle Texte und Lieder sind in deutscher Sprache.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 37,50 / 33,50 / 29,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

So., 24.02.2019, 14.00 Uhr

Die grosse Super-Kinderfaschings-Fete

Die traditionelle Kinderfaschingsparty der Stadthalle

Super-Faschingsfete mit jeder Menge Programm und Action.
Springen und Tollen auf verschiedenen Hüpfburgen, gemütliche Runden im Nostalgiekarussell genießen.
Von Kunststücken, Mitmach-Spielen und Zaubertricks mit Mister Kunterbunt oder Clown Julchen begeistern lassen.
Staunen über die tanzbeinschwingenden Jugendgarden der hiesigen Karnevalsvereine…
Lachen, Singen und einfach Spaß haben bis zum Höhepunkt der Fete: die traditionelle Prämierung der schönsten Kostüme.

Der Faschingsspaß für die ganze Familie!

Preise folgen!

Kein Vorverkauf, nur Tageskasse

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
Folgt

Do., 28.02.2019, 20.00 Uhr

Schmidts TIVOLI präsentiert zu Altweiberfasching: KARAMBA! - Die 70er-Jahre-Schlagerrevue

Inkl. Aftershow-DJ-Party im Rondeau

Eine Revue von Martin Lingnau und Mirko Bott
Regie: Corny Littmann
Die 70er – das waren die Jahre von Willy Brandt und den Schlümpfen, Deutschland wurde zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister und während Carrell, Kulenkampff & Co. uns den Samstagabend bei Würstchen und Kartoffelsalat schöner machten, sorgte die Ölkrise für autofreie Sonntage.
Im Fernsehen erregten zwei männliche Puppen mit gemeinsamem Schlafzimmer in einer Kinderserie namens „Sesamstraße“ Aufsehen und im Kino das, was stramme bayerische Buam untenrum zu bieten hatten – man schickte „Liebesgrüße aus der Lederhose“!
Die 70er waren aber vor allem das große Jahrzehnt der Schlagerstars mit Koteletten, Hippie-Frisuren, Schlaghosen, segelgroßen Hemdkragen und neongrellen Polyesterhemden – und natürlich das ihrer Superhits:
KARAMBA! – mitsingen, mitlachen, mitfeiern!

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 28,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

So., 17.03.2019, 17.00 Uhr

DE TAMPENTREKKER - Die Shanty's aus INAS NACHT

Maritime Tradition und Moderne

Die mittlerweile über 40 Jahre andauernde Historie des Hamburger Shantychores „De Tampentrekker“ ist aus dem hohen Norden schon längst nicht mehr wegzudenken. Auf unzähligen Veranstaltungen wurde das Publikum mit einem bunten Programm begeistert und mitgerissen.
Der aus 30 Sängern, Solisten und der 5-köpfigen Band bestehende Chor blickt auf eine langjährige Bühnenkarriere zurück und besticht durch Erfahrung, Charme und ein aktuelles umfassendes Repertoire. Es geht um Hamburg, die Seefahrt, die Küste, den Flair und eine zackige Brise Humor.
Einem breiteren Publikum wurden „De Tampentrekker“ vor allem durch die musikalische Begleitung der Sendung „Inas Nacht“ in der ARD bekannt. Während die beliebte Moderatorin und Sängerin Ina Müller Ihre Gäste interviewt und bespaßt, steht der Shantychor vor dem Fenster des Lokals „Zum Schellfischposten“ in Hamburg-Altona und sorgt für die passende Musik. Gut gestreute Jingles beim Ausschank an der Theke, aber vor allem auch auf Zuruf und zur Freude der wenigen, ausgewählten Gäste liefern hier „das gewisse Etwas“.
Auch der Shanty-Chor-Hamburg „De Tampentrekker“ ist ein Hamburger Original mit langer Tradition, sodass die damals stadtbekannte Hummelfigur in den Showprogrammen des Chors durchaus seine Daseinsberechtigung als Wahrzeichen Hamburgs hat.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 25,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Di., 19.03.2019, 20.00 Uhr

SWR3 Comedy live - mit Andreas Müller

Neue Tour ab Oktober 2018

Er imitiert, parodiert, politisiert, karikiert, musiziert.
Er ist Comedian, Kabarettist, Satiriker, Humorist, multitalentierter Großimitator (1,91 Meter) und SWR3- Comedy-Chef.
Sein Name: Andreas Müller.
2018/2019 geht „der Mann der 100 Stimmen“ wieder auf Tour durch SWR3-Land, das neue Bühnenprogramm
„SWR3 Comedy live – mit Andreas Müller“ startet im Oktober 2018.
Ob Bundes-Angie, Modepapst Glööckler, Food-Experte Rainer Calmund oder Superkoch Johann Lafer – SWR3-Comedystar Andreas Müller bringt sie alle an einem Abend auf eine Bühne. Musikparodien, Polit-Kabarett, Dialoge, Parodien, Klamauk, Persönlichkeitsspaltung in Perfektion, multimedial und interaktiv – im Radio und auf der Bühne. Müller ist schnell, schräg und galoppiert atemlos durch die Comedy-Nacht.

Tickets für „SWR3 Comedy live – mit Andreas Müller“ gibt es online auf www.SWR3service.de sowie telefonisch beim SWR3 Service-Center unter 07221 – 300 300.

Veranstalter
SWR3
Preis
siehe unter: https://www.swr3service.de/tickets/Andreas-Mueller-.html?kid=7213

Do., 21.03.2019, 16.00 Uhr

Michel aus Lönneberga

DER Klassiker nach den Geschichten von Astrid Lindgren - ab 4 Jahren

Michel hat mehr Unfug im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt! Aber Michel ist kein Bösewicht, sondern ganz einfach ein kleiner Lausbub. Seine Streiche plant er nicht, sie passieren, ganz von alleine - wie zum Beispiel die Sache mit der Suppenschüssel…

Das THEATER auf Tour zeigt zum ersten Mal den Klassiker der Kinderliteratur in einer fantastischen Inszenierung.

INFO: Veranstaltung auch im Kinder-Abo „3 for kids“ - Abo erhältlich:

21.10.2018: Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus
Theater auf Tour / Konzertdirektion Bingel

06.12.2018: Das magische Baumhaus: Im Banne des Eiszauberers
Theater auf Tour / Konzertdirektion Bingel

21.03.2019: Michel aus Lönneberga
Theater auf Tour / Konzertdirektion Bingel

Abo-Preis für Kinder: € 30,00
Abo-Preis für Erwachsene: € 38,00

Tickets sind bereits erhältlich. Bestellformulare für unser Kinder-ABO erhalten Sie bei unserem Kartenvorverkauf

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
Kinder € 12,50 / Erwachsene € 16,00 inkl. Gebühren im VVK, TK + € 1,50
Tickets online bestellen

Do., 28.03.2019, 20.00 Uhr

Jochen Malmsheimer

"Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage"

Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!

Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen.

Und dort im Freiland zeltet Jochen Malmsheimer, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn in den Weg zu stellen, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime.
Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 24,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Mi., 03.04.2019, 20.00 Uhr

EURE MÜTTER "Ich find ja die Alten geil."

EURE MÜTTER präsentieren ihr Spezial-Programm „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“.

Die Geschichte der Comedy-Gruppe EURE MÜTTER ist eine Geschichte voller Intrigen, turbulenten Verwicklungen und knisternder Erotik. Im Prinzip wie der Film „Eyes Wide Shut“ – nur in gut. 1999 fing alles an. Die sechs verschiedenen Shows, die seitdem das Scheinwerferlicht erblickten, blieben alle im Repertoire der Mütter bestehen, alle wurden parallel gespielt. Doch nun wird es mit all den Requisiten und Kostümen ein bisschen eng im Kofferraum ihres Ford Fiesta. Deswegen fassen EURE MÜTTER jetzt ihre ersten vier Shows in einer zusammen.

„Ich find ja die Alten geil“ versammelt die lustigsten Nummern, die in den ersten zehn Jahren des mütterlichen Schaffens entstanden sind. Damit erhalten interessierte Zuschauer also die Möglichkeit, nicht nur die beiden jüngsten Mütter-Programme, die nach 2010 entstanden sind, auf Mitteleuropas Bühnen zu sehen, sondern können sich überdies auch die Lieblingsstücke aus der Frühzeit anschauen. Und zwar in so konzentrierter Form, dass sogar Tomatenmark in der Tube neidisch wird.

Ob das bedeutet, dass EURE MÜTTER über ihre Sackhaare singen werden? Über die Gema, Mittelaltermärkte und was Kinder so alles wissen wollen? Ob sie sich die Haare waschen? Aber Hallo. All das und noch viel, viel mehr gibt es jetzt in „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“.

EURE MÜTTER – auch Deine könnte dabei sein.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 28,60 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

So., 28.04.2019, 17.00 Uhr

Hansy Vogt: "Frau Wäber - die große Lachparade"

Freuen Sie sich auf Hansy Vogt, den offiziellen Schwarzwaldbotschafter sowie auf Deutschlands beliebteste und bekannteste TV Landfrau Frau Wäber

Deutschlands beliebteste und bekannteste TV Landfrau überrascht immer wieder aufs Neue. Sie ist gut für Kopf, Herz und vor allem für die Lachmuskeln.
Spritzig, süffisant oder einfach berauschend plaudert sie über das Leben, über den Sinn und Unsinn des Tages und stellt dabei immer wieder fest: Wer nur Wasser trinkt, hat was zu verbergen.
Frau Wäbers geballte Ladung Fröhlichkeit begeistert immer gepaart mit Charme, Esprit und einer großen Portion Spontanität.
Angefangen hat alles mit dem SWR TV Format „Fröhlicher Alltag“. Als bauernschlaue Assistentin hat Frau Wäber die Fernsehzuschauer sofort mit Ihrer Komik in den Bann gezogen und begeistert seither immer wieder Ihr Livepublikum.
Frau Wäber kennt so gut wie jeden Trend, weiß über alles Bescheid und hat keine Angst, dass sie von der NSA abgehört wird.
Denn Frau Wäber ist klar - die Nachbarn Sehen Alles.
Im ARD Format „Immer wieder Sonntags “ begeistert Frau Wäber seit nunmehr 10 Jahren gemeinsam mit Stefan Mross das Publikum und die Zuschauer. Auf bundesweiten Tourneen und bei zahlreichen Bühnenshows ist sie umjubelter Comedian und trägt das Prädikat Lachgarantie tief in ihrem Herzen. Es wird gesungen, getanzt, gelästert und gelacht.
Und am Ende heißt es wieder: Frau Wäber hat einfach ganz viel Spaß gemacht.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 29,00 / 27,00 / 25,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Weitere Inhalte


Tickets bestellen

Vorverkauf
Hotline +49 (0) 6205 21 – 190

Haben Sie Fragen? Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren? Rufen Sie an! Wir beraten Sie gerne.

Telefonisch sind wir unter der Rufnummer +49 (0) 6205 21 – 190 Montag bis Freitag von 17-20 Uhr und Samstag von 9-12 Uhr erreichbar. In den Sommermonaten und während der Schulferien haben wir reduzierte Hotline-Zeiten.

Für weitere Möglichkeiten, Karten zu erhalten, klicken Sie auf die nachfolgenden Felder:

Vorverkauf
Ticketshop der Stadthalle

Im Ticketshop in der Rathaustr. 4 in Hockenheim können Sie Karten kaufen oder abholen zu folgenden Zeiten:
Unser Vorverkauf ist Montag bis Freitag von 17-20 Uhr und Samstag von 9-12 Uhr geöffnet. In den Sommermonaten und während der Schulferien haben wir reduzierte Öffnungszeiten.

E-Mail:

Vorbestellte Karten werden für maximal acht Tage reserviert.

Ticketbuchung via Internet
Tickets online

Buchen Sie Ihre Karten für Veranstaltungen in der Stadthalle Hockenheim schnell und bequem über das Internet! Suchen Sie sich im Spielplan einfach die gewünschte Veranstaltung heraus, folgen Sie dem Link „Tickets online bestellen“ und buchen Sie jederzeit online. Unsere Vertriebspartner kümmern sich gegen Aufpreis um Versand und Abrechnung. Alternativ können Sie am Veranstaltungstag online gebuchte Karten an der Abendkasse abholen.

CTS Eventim

Abendkasse

An der Abendkasse können je 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn Karten erworben werden.

Preise

Alle angegebenen Kartenpreise sind Kunden-Endpreise inkl. VVK-Gebühren und Ticketgebühr.

Ermäßigte Karten gelten – soweit vom Veranstalter vorgesehen – für Schüler, Studenten und Rollstuhlfahrer gegen Vorlage eines gültigen Ausweises bei den Veranstaltungen der Stadthalle.

Vorverkauf
Zustellservice

Bezahlen Sie bequem per Überweisung und lassen Sie sich Ihre Karten nach Hause schicken (gegen Gebühr) oder an der Abendkasse hinterlegen.

Vorverkauf
Weitere Vorverkaufsstellen

Karten erhalten Sie außerdem bei allen Ticket Online- und CTS eventim Vorverkaufsstellen. Link

Kinder-/Theaterabo

Sie erhalten bei uns ein Kinderabo für unsere Kinderveranstaltungen zu ermäßigten Preisen.

Ebenso können Sie für unsere Veranstaltungen ein Theaterabo mit gestaffelten Rabatten erwerben:

  • 20% Rabatt auf den Normalpreis bei 5 Veranstaltungen Ihrer Wahl
  • 25% Rabatt auf den Normalpreis bei 6 und 7 Veranstaltungen Ihrer Wahl
  • 30% Rabatt auf den Normalpreis ab 8 Veranstaltungen Ihrer Wahl

Bitte wenden Sie sich für nähere Informationen und Bestellung an unseren Ticketshop.

Hinweis für Konzert- und Veranstaltungsagenturen

Unsere Location bietet den optimalen Rahmen für…
… Kabarett/Comedy
… Boulevard-Theater/Komödie
… Musicals/Shows
… Oper/Operette

Sie sind an einer Anmietung unser Location interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Terminanfrage und nennen uns Ihre Anforderungen.

Kontakt

Bestuhlungspläne

Sie möchten wissen wo Sie sitzen? Fragen Sie unser Serviceteam nach dem jeweiligen Saalplan! Hier finden Sie zum Downloaden unsere beiden Varianten.

Bestuhlungsplan A
Bestuhlungsplan B

Weitere Veranstaltungstipps finden Sie hier:

GoDelta Delta-News
Die gesuchten Inhalte wurden nicht gefunden.

Anfahrt/Parken

Panorama Hockenheims

Bequeme Anreise per Auto oder Bahn. mehr

Übernachten in Hockenheim

Hotelzimmer

H+ Hotel – Die erste Adresse vor Ort Link

Weitere Hotels, Pensionen und Unterkünfte finden Sie auf der Internet-Seite der Stadt Hockenheim. Link

Unsere Kooperationspartner

Morgencard

Tagungs- und Veranstaltungszentrum Hockenheim

Rathausstr. 3
68766 Hockenheim

Telefon: +49 (0) 6205 21 – 150
Telefax: +49 (0) 6205 21 – 160

E-Mail: